Betreuung und Beratung durch Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner

Sicherheitsfachkräfte

Arbeitssicherheit bedeutet Verantwortung zu übernehmen,
Verantwortung für Ihr eigenes Unternehmen,
Verantwortung für Ihre MitarbeiterInnen.

Sicherheitsfachkräfte sind zuständig für Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers und der Führungskräfte in Fragen des Arbeitnehmerschutzes und arbeiten mit Arbeitsmedizinern und Arbeitspsychologen zusammen. Sie stellen sicher, dass Schutzeinrichtungen am Stand der Technik sind und dass alle Mitarbeiter über mögliche Gefahren am Arbeitsplatz informiert sind.

Gut dokumentiert

Eine ordentliche und nachvollziehbare Dokumentation dient als Grundlage für gute Entscheidungen im Arbeitnehmerschutz.

Das machen unsere Sicherheitsfachkräfte:

Der Arbeitgeber zieht die Sicherheitsfachkraft in beratender Funktion zu nachstehenden Aufgaben bei:

  • Fragen der Arbeitssicherheit
  • Planung von Arbeitsstätten
  • Beschaffung/Änderung von Arbeitsmitteln und Arbeitsverfahren
  • Einführung von Arbeitsstoffen
  • Erprobung und Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung
  • Fragen der Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie, Ergonomie, Arbeitshygiene
  • Gestaltung der Arbeitsplätze und -abläufe
  • Ermittlung und Beurteilung von Gefahren
  • Festlegung von Maßnahmen zur Gefahrenverhütung
  • Organisation der Unterweisung
  • Beratung der Arbeitnehmer, Sicherheitsvertrauenspersonen und der Betriebsräte

Arbeitsmediziner

Unsere Arbeitsmediziner übernehmen für Sie:

  • Auswahl der AMED
  • Beauftragung
  • Einsatzkoordination
  • Pauschalverrechnung

Wir sorgen für eine ergonomische Arbeitsgestaltung in Ihrem Unternehmen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Zusatzleistungen an (zum Beispiel die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung) in Kooperation mit Ärzten.

Aufgaben der arbeitsmedizinischen Betreuung

Ziel ist es, die Gesundheit zu erhalten und zu fördern, aus dem Arbeitsleben resultierende schädliche Einflüsse zu verhindern, und Krankheiten und Gesundheitsschäden frühzeitig erkennen.

Das machen unsere Arbeitsmediziner:

  • Betriebsbegehungen mit Beratung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer bezüglich Gesunderhaltung am Arbeitsplatz
  • Beratung von Arbeitgeber/in in Arbeitnehmer/in über die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Unterweisungen zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und berufsbedingten Erkrankungen
  • Organisation der Vorsorge zur Ersten Hilfe
  • Durchführung ovn arbeitsplatzspezifischen Untersuchungen (z.B. Sehtest an Bildschirmarbeitsplätzen)
  • Schutzimpfungen
  • Medizinische Auskünfte und Beratung
  • Unterstützung bei der Evaluierungstätigkeit

Einfach anfragen!

Für Fragen oder ein unverbindliches Angebot stehen wir Ihnen gerne jederzeit via E-Mail, Telefon oder persönlich zur Verfügung.

Büro für technische Überprüfungen GmbH
Stockham 13
A-5112 Lamprechtshausen
Tel.: 06274 / 60 611, Fax-DW: 40
E-Mail: office@ihresicherheit.at

Website made by Agentur Klartext